Thomas

my Story

Ich bin 36 Jahre alt, und habe mit 16 Jahren zu rauchen angefangen.
In den 20 Jahren habe ich mal mehr mal weniger geraucht. Ich bin von fertigen Zigaretten aufs selbst drehen und auch kurzfristig mal auf Pfeife umgestiegen. Mit 36 hat es mir dann von einem Tag auf den anderen nicht mehr geschmeckt. Ich habe meinen Tabak weggelegt. Allerdings ist mir sehr schnell etwas abgegangen. Daher habe ich vor ca. einem dreiviertel Jahr angefangen mit dem Dampfen.  Das mir das entsagen der Tabakzigarette leichter gemacht hat und mich eigentlich zum Dampfer gemacht hat.